Unsere Schützenjugend

Jugendmannschaft ist Herbstmeister 2014/15

Die Jugendmannschaft ist Herbstmeister der Rundenwettkämpfe mit 8:0 Punkten.Derzeit bester Schütze ist Thomas Maier der im letzten Kampf 370 Ringe erzielt hatte. In die Wertung kamen noch Andreas Ober mit 349 und Katrin Schmid mit 324 Ringen. Ebenso in der Mannschaft schossen Kehr Leo, Seidl Leonie, Miguel Sotero und Julia Schmid. Der Sieg gegen Waldhausen war mit einem Vorsprung von 85 Ringen ungefährdet. Bei allen macht sich das konzentrierte Training, das auch mit einzelnen Spassfaktoren bereichert wird, bemerkbar.
Zwei neue Jungschützen konnten begrüßt werden. Training ist immer Donnerstags ab 18 Uhr im Keller der Mehrzweckhalle. Alle Mädchen und Jungen ab dem Jahrgang 2004 sind herzlich willkommen und können jederzeit bei uns „reinschnuppern“. 
 


 



 


 

Faschingsschießen 2015


1  


 


 

Kartfahren 2015


 


 

Erfolg für die Rundenwettkampfmannschaften - Aufstieg


 

Diese Saison ist für die Schüler und Jugend der SG Kienberg sehr erfolgreich verlaufen.

Die Jugendmannschaft schaffte mit 16 zu 0 Punkten den Aufstieg in die A- Klasse. Das mit einem Ringdurchschnitt von 1031,88 in insgesamt 8 Wettkämpfen. Mit diesem Ringschnitt hätte es auch in der A-Klasse zu Platz zwei gereicht. Dies wird in der nächsten Saison eine große Herausforderung.

Bester Einzelschütze und auf dem ersten Platz aller Teilnehmer der B- Klasse war Thomas Maier mit einem Schnitt von 363,40 Ringen. Auch auf dem dritten Platzschaffte es eine weitere Kienbergerin - Anna Nickel mit sehr guten 352,86 Ringen. Weitere Schützen die am Aufstieg beteiligt waren sind Andreas Ober (352,25), Melanie Nickel (338,67), Kathrin Schmid (328). Ersatzschützen waren Leonie Seidl, Leo Kehr, Miguel Sotero, Philipp Latein und Julia Schmid.

Bei denSachpreisen siegte Melanie Nickel mit einem 41,7 Teiler vor Thomas Maier (58,8), Leo Kehr (65,4 ) und Anna Nickel (79,7 ).  

Das Training wird bei der Jugend noch etwas weitergeführt. Die Teilnahme von durchschnittlich 13 Jugendlichen und der Willen bessere Leistungen zu erzielen zwingt auch die Trainingsmannschaft um Sandra Nickel, Thomas Kehr und Anton Hochreiter noch weitere Übungseinheiten zumachen.  


 


 

Nikolaus 2015


 


1  



 

Faschingsschießen 2016





Floßfahrt 2016